SERENDIPITY-BASICS

Ein altes orientalisches Märchen erzählt die Geschichte von den drei Prinzen von Serendip (der alte Name von Sri Lanka), die sich auf eine Reise machten, um den Schlüssel zum Glück zu finden. Den ersehnten Schlüssel fanden sie zwar nicht, stattdessen fanden sie unterwegs, wie im Vorbeigehen, immer wieder wertvolle Dinge – Dinge, die sie eigentlich gar nicht gesucht hatten. Und am Ende war ihre Suche nach dem Glück zu einem Weg voller unerwarteter glücklicher Entdeckungen geworden.

Serendipity heißt:

Das Geschenk, zufällig glückliche Entdeckungen zu machen. Serendipity geschieht, wenn Menschen zusammenkommen, ein Stück Leben teilen und sich in dieser Begegnung etwas Gutes ereignet, das niemand so vorhersehen konnte.

Serendipity als Material für Lebendige Kleingruppen:

Es geht genau darum, dass Menschen zusammenkommen, ihre Erfahrungen austauschen, der Bibel begegnen und dabei wertvolle Entdeckungen für ihr Leben machen. Daher gehört eine Serendipity-Kleingruppe zu den glaubensorientierten Kleingruppen.

Ein Hauskreis oder allgemein eine christliche Kleingruppe ist eine bewusst eingerichtete, persönliche Gemeinschaft von 3 bis 12 Menschen, die sich regelmäßig mit dem Ziel trifft, die Möglichkeiten eines erfüllten Lebens im Glauben an Christus zu entdecken und darin zu wachsen. Wie sich Jesus selbst in so einer Kleingruppe verhielt, erfahren Sie unter Biblischer Hintergrund.

Wie genau so ein Serendipity-Treffen oder allgemein ein Kleingruppenabend abläuft und was man alles bei einer Gründung beachten sollte, erfahren Sie unter Ablauf eines Kleingruppentreffens und Gründung einer Kleingruppe. Sollten Sie bereits in einer Kleingruppe sein und möchten mit dieser gerne etwas Neues ausprobieren, dann bestellen Sie sich doch gleich das passende Material zu dem Thema, welches Sie und Ihre Gruppe bewegt und beschäftigt, in unserem Online-Shop. Auch Kleingruppen, die bereits Erfahrung mit dem Serendipity-Material haben, finden dort immer wieder neue, interessante Themen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken