Im Sturm der Verfolgung

von Tom Doyle

Worum es geht

Tom Doyle erzählt in seinem Buch Im Sturm der Verfolgung acht beeindruckende und bewegende Lebensgeschichten von Christen im Nahen Osten. Osama, Farid, Noor, Sunni, Kareem, Medo, Mohammad und Sami – jeder von ihnen erlebt Jesus auf andere, aber doch immer lebensverändernde Weise.

 

Was ihr dazu sagt

„Dieses Buch hat mich schon auf den ersten Seiten in seinen Bann gezogen. […] Ich kann nur empfehlen, das Buch zu lesen, um die Christen im Nahen Osten und auch die Flüchtlinge, die zu uns kommen besser zu verstehen. Es gibt einen tiefen Einblick in deren Situation. Ein sehr empfehlenswertes Buch!“ (waldfee1959, LovelyBooks)

„Wie nicht anders zu erwarten, hat mich dieses Buch tief berührt! […] Bei keiner der acht Geschichten bleiben die Augen des Lesers trocken, weil sich hier Gottes Liebe zeigt.“ (Simone Janoschke)

„Dieses Buch hat mich von Anfang an gefesselt. […] Es ist einfach ein unglaubliches Buch, das jeder gelesen haben muss!“ (TrustInTheLord)

 

Zum Weiterstöbern

Was versteht OpenDoors unter Christenverfolgung?
Beten für verfolgte Christen
Gebetsheft von OpenDoors

 

Weitere Bücher des Autors

https://i0.wp.com/blog.brunnen-verlag.com/wp-content/uploads/2017/08/114272-1.jpg?resize=134%2C200
https://i0.wp.com/blog.brunnen-verlag.com/wp-content/uploads/2017/08/114210.jpg?resize=134%2C200

 

This entry was posted in Allgemein and tagged . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*